Wir kämpfen für eine Umgehungsstrasse als einzige Lösung

  • Reduzierung des Verkehrs in der Stadt
  • LKW aus der Stadt
  • weniger Lärm
  • weniger Dreck
  • mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger
  • Verkehrskonzept für unsere Zukunft

Das Raumordnungsverfahren ist gestartet

Die Vergabe erfolgte im Juli 2018 auf Basis einer Ausschreibung an 2 Büros

 

Für die Verkehrsrechtliche Durchführung:

SRP Schneider & Partner Ingenieur–Consult GmbH

 

Für die Umwelttechnische Durchführung:

Dr. H. M. Schober - Gesellschaft für Landschaftsarchitektur mbH